Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Coderz Home. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Neverball

el aprendiendo programador

  • »Neverball« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Cuxiland

Beruf: Schüler/Azubi

  • Nachricht senden

1

09.10.2009, 15:05

Action Script Spieleprogrammierung

Hi ho Leutchen^^,

ich steh grad so ein bisschen auf den Schlauch, ich versuche verzweifelt ein Tutorial zu finden was sich mit der Spieleprogrammierung mit Flash/AS3 beschäftigt. Finde aber kein gescheites. Hat oder kennst jemmand zufällig eins? Würdet mir sehr damit helfen.

MFG
Neverball
Eigenes Zitat xD

Zitat

Pustekuchen gleich nachdem ich es probiert habe grinste mir eine nette fehlermeldung ins gesicht!

ronsn

Level 0,5

Beiträge: 760

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

10.10.2009, 01:22

Was genau stellst du dir unter Spieleprogrammierung mit ActionScript vor? Erwarte nicht zu viel.

Nebenbei stelle ich mir die Frage an wie viele Projekte du zur gleichen Zeit arbeitest. o.O

Neverball

el aprendiendo programador

  • »Neverball« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Cuxiland

Beruf: Schüler/Azubi

  • Nachricht senden

3

10.10.2009, 02:42

Was genau stellst du dir unter Spieleprogrammierung mit ActionScript vor? Erwarte nicht zu viel.

Nebenbei stelle ich mir die Frage an wie viele Projekte du zur gleichen Zeit arbeitest. o.O


Ja objekte mit der tastatur bewegen, mit maus arbeiten soni dinge.
An einen^^ jetzt ist die Projekt woche dran und daher auch AS3^^
Eigenes Zitat xD

Zitat

Pustekuchen gleich nachdem ich es probiert habe grinste mir eine nette fehlermeldung ins gesicht!

4

10.10.2009, 15:04

dazu wüsst ich jetzt auch nichts direkt.
wenn du aber aml etwas anderes probieren möchtest in richtung spieleprogrammierung versuch doch mal das.
Diese software habe ich auch (ist sogar kostenlos).

ronsn

Level 0,5

Beiträge: 760

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

5

10.10.2009, 15:15

Hast du dieses Tutorial schon gesehen? http://www.htwm.de/sschoene/index.htm

Im Prinzip ist es ja ganz simpel ein Objekt mit der Tastatur zu steuern. Hier mal als Pseudocode:

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
WENN (LinkePfeilTaste == gedrückt)
{
    aktuelleZeit = Unixzeit();
    SOLANGE(LinkePfeilTaste == gedrückt)
    {
        if(Unixzeit()-1 > aktuelleZeit)
        {
            ObjektPosition[x] = ObjektPosition[x]-1;
        }
    }
}

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ronsn« (10.10.2009, 15:24)


Neverball

el aprendiendo programador

  • »Neverball« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Cuxiland

Beruf: Schüler/Azubi

  • Nachricht senden

6

16.10.2009, 22:34

aus dem den tut werd ich nicht schlau, wenn ich versuche mein objekt zu bewegen bekommn ich nur ne fehlermeldung und es passiert nix...og
Eigenes Zitat xD

Zitat

Pustekuchen gleich nachdem ich es probiert habe grinste mir eine nette fehlermeldung ins gesicht!

ronsn

Level 0,5

Beiträge: 760

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

7

17.10.2009, 00:07

Hmm also musst du jetzt in die Doku für ActionScript sehen und versuchen die benutzten Funktionen (noch mal) durchzugehen. Ein besonderes Augenmerk kannst du auf die Funktionen legen, die für die Tastatur- und Maus-Aktionen verantwortlich sind. Wenn du dort keine Lösung findest, muss etwas anderes der Fehler sein. Vergleiche auch mal, ob Versionsunterschiede in ActionScript, das du benutzt und das, was im Tutorial benutzt wird ein möglicher Grund dafür sein könnten. Die Fehlermeldung könnte zudem einen Hinweis liefern.

Noch ein Tipp. Versuche einzelne Funktionen erst auszuprobieren und versuche nicht gleich mehrere auf einmal zu benutzen, wenn du sie noch nicht kennst.
Und ganz wichtig ist: Nicht aufgeben! :)

Viel Erfolg!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ronsn« (17.10.2009, 01:36)


Neverball

el aprendiendo programador

  • »Neverball« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 226

Wohnort: Cuxiland

Beruf: Schüler/Azubi

  • Nachricht senden

8

17.10.2009, 00:34

Das problem scheint echt an der Version zu liegen, hab mich nochmal beraten und sind zum schluss gekommen das wir das ganze in AS2 machen, zu 3 gibs zu wenig tuts usw. Falls noch jemmand ein gutes Tutorial hat bitte bitte her damit ^^
Eigenes Zitat xD

Zitat

Pustekuchen gleich nachdem ich es probiert habe grinste mir eine nette fehlermeldung ins gesicht!

9

17.10.2009, 08:42

also, ich weiß nicht, ob du es noch brauchen kannst, aber hier ist ein as3 tutorial.
ok, dass design ist etwas fragwürdig, aber ich hoffe, es hilft.

10

13.01.2010, 20:55

// Keine Ahnung, warum ich jetzt gerade darauf komme, aber egal....
// Hoffe, das Thema ist noch aktuell (oder wenigstens noch da)^^

Also, ActionScript ist doch JavaScript nur von Adobe, richtig?

Dann müsste das ja auch nicht so viel anders sein.



Außerdem, solltest du iTunes haben, schau doch mal im iTunes Store bei podcasts unter "Der wöchentliche Web Video-Podcast 2008".






Gruß

VC


Blinkster - Das Coumputerforum - dolph-in-forum.de - mynotiz.de - online Notizen