Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Coderz Home. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

16.11.2010, 11:03

Bücher?

Da sich die weihnachtliche Zeit mit schnellen Schritten nähert kommt für mich die Zeit wo die Verwandschaft anfängt mich zu fragen,was ich denn haben möchte.(Was mir ehrlich gesagt ziemlich auf die Nerven geht - ich bin aufgewachsen mit einem Weihnachten das bedeutet hat,dass man mit Menschen die man mag Zeit verbringt und einfach ein wenig Beschaulichkeit geniesst,nicht dass die Geschenke wichtig sind.Aber nun gut ..) Da mir irgendwas sinnvolles deutlich lieber ist als irgendwelcher Schrott werd' ich wahrscheinlich Bücherwünsche äussern.Ich hab' mir zwar schon einige Dinge zusammengesucht,aber ich würde gerne eure Vorschläge hören,die ihr euch kaufen würdet,gerne hättet,euch schenken lassen würdet .. oder gar schon habt. ;)

Was mag' ich? Nun,ich bin für ziemlich alles offen,egal ob Roman oder Sach-/Fachbuch,auch was die Fachgebiete betrifft bin ich ziemlich ein Allesfresser,auch wenn ich momentan irgendwie ein leichtes Interesse in Richtung Mathematik und Physik verspüre.(Wenn es diese Themengebiete sind,dann aber bitte was einfaches .. *gg*)

Oh,und kennt jemand ein halbwegs aktuelles Buch zum Thema Assembler?
Freue mich schon auf eure Vorschläge!

admin

Administrator

Beiträge: 878

Wohnort: 127.0.0.1

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

2

16.11.2010, 23:33

Was Romane/Krimis/Thriller angeht lese ich momentan Limit von [wikipedia]Frank Schätzing[/wikipedia]. Inhaltlich sehr interessant, jedoch teilweise etwas ausschweifend, da hat mir Der Schwarm besser gefallen.
Ansonsten kann ich dir auch die Bücher von [wikipedia]Andreas Eschbach[/wikipedia] wärmstens empfehlen, diese sind auch etwas einfacher zu lesen ;).
Ein König für Deutschland ist nunja ein wenig anders als die anderen Bücher, aber von der Thematik (Manipulation von Wahlcomputern) her sehr aktuell. Mein absolutes Lieblingswerk ist jedoch Ausgebrannt dabei geht es quasi um den letzten Tropfen Öl auf dieser Welt und dem ganzen Machtapparat dahinter. Besonders bei diesem Buch schafft es Eschbach die Realität und Fiktion so ineinander übergehen zu lassen, dass du echt schon auf die (in allen Büchern zu findenden) Belege (teilweise in Form von Weblinks oder Verweise auf Artikel aus Zeitungen) angewiesen bist.
Ach wenn Ausgebrannt sein bislang bestes Werk ist, kann ich dir auch Der Letzte seiner Art sehr empfehlen. Darin geht es um einen Versuchs-Cyborg der US-Army. Der auf seine letzten Tage noch ordentlich was erlebt.
Da Eschbach nach seinem abgebrochenen Studium in der Luft- und Raumfahrttechnik als Software-Entwickler tätig war, könnt ihr euch über sehr viele technische Details freuen.
Was Fachbücher angeht, welche Richtung?
Artikel- Artikel
Artikel- Artikel
Artikel- Artikel
Artikel- Artikel
Artikel- Artikel
Wer macht hat Macht.

3

16.11.2010, 23:45

Danke schonmal für die Vorschläge!
Fachbücher .. bin für wirklich ALLES offen! :)

4

12.04.2012, 19:39

Ich kann dir "Ausgelöscht" von Cody McFayden empfehlen;
In dem Buch geht es um eine Lobotomierte Patientin, die während einer Hochzeit ausgesetzt wird. Während die Ermittler versuchen, dem Täter auf die Spur zu kommen, kommt der Täter den Ermittlern gefährlich nahe.
McFayden wird für seine Reihe um Polizistin Barret hoch geprießen, und ich kann das nur unterschreiben.

Ein anderes Buch (ziemlich krass, wie ich finde) ist "Sie nannten mich "Es" " von Dave Pelzer;
Sie beschreibt das Leben bis zum 12. Lebensjahr des Autoren, das Großteils von Demütigung und Folter einer ehemals Liebenden Mutter geprägt ist und dem verzweifelten Kampf des Kindes, der "Hexe" zu trotzen.
Wer die Nerven dazu hat => Lesen!
Ansonsten lieber Finger weg.


// Edit by ronsn:
Signatur deaktiviert, da sie einen Link enthielt:
„Habt ihr 400 W für mich?“ ( http://www.techfacts.de/forum/flohmarkt/27561-s-netzteil-400w.html )
Grund: Kein aktiver User.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ronsn« (12.04.2012, 23:05)



Blinkster - Das Coumputerforum - dolph-in-forum.de - mynotiz.de - online Notizen